Deutscher Gewerkschaftsbund

Weitere Informationen zu Berufsbildung und Prüfungswesen

Zur Informationsergänzung stellen wir hier Links zu weiteren Internetseiten zum Thema Berufsbildung und Prüfungswesen bereit.

Das Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) stellt auf seinen Internetseiten hilfreiche Informationen für Ausbilder*innen und Prüfer*innen zur Verfügung (u. a. alle Hauptausschussempfehlungen und ein Verzeichnis aller Veröffentlichung des BIBB.)

Portal der IG Metall für Prüfer*innen, Ausbilder*innen und Aktive in der Berufsbildung.

Die Prüferprojekte von IG BCE, IG Metall und ver.di dienen als Plattformen für alle, die Prüfer*innen sind, die Prüfer*in werden wollen, die sich für das berufliche Prüfungswesen interessieren und die verantwortlich für Ausbildung und Prüfungen sind. Die Projekte bieten u. a. Qualifizierung, Betreuung und Vernetzung.

Das Online-Magazin ist für Menschen, die sich gründlicher, umfassender und nachdenklicher mit Bildung und Bildungspolitik auch in ihren Bezügen zu Arbeit und Gesellschaft auseinandersetzen und hinter die Kulissen schauen wollen.

Informationen und Materialien des DGB Bundesvorstandes zur Handwerkspolitik.

Arbeitnehmer-Vizepräsident*innen vertreten die Interessen aller Arbeitnehmer*innen im Wirtschaftsbereich des Handwerks. Sie erläutern die rechtlichen Voraussetzungen im Rahmen des "Gesetzes zur Ordnung des Handwerkes (HwO)", informieren über Weiterbildungsmöglichkeiten für Arbeitnehmer*innen im Handwerk, engagieren sich für bessere Aus - und Weiterbildung für Auszubildende und alle Arbeitnehmer*innen im Handwerk und wollen Erfahrungen und bewährte Praxis weitervermitteln.

Das DGB-Bildungswerk ist die bundesweite Organisation des DGB für die allgemeine, politische und gewerkschaftliche Wissensvermittlung und Weiterbildung. Es vermittelt Arbeitnehmer*innen und ihren Interessenvertreter*innen die Kompetenzen und Kenntnisse, um die wirtschaftlichen, rechtlichen, sozialen und politischen Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt mitzugestalten und mitzubestimmen. Das DGB-Bildungswerk bietet in seinen Tagungs- und Bildungszentren ein umfassendes Bildungsangebot, das für alle Interessierten offen ist.

Arbeit und Leben ist eine Organisation der politischen Jugend- und Erwachsenenbildung. Sie wird getragen vom DGB und dem Deutschen Volkshochschulverband (DVV). Die Arbeitsschwerpunkte liegen in der politischen und sozialen Bildungsarbeit. Es sollen Möglichkeiten geschaffen werden, mit Bildungs- und Beratungsangeboten Menschen Wissen zu vermitteln, Urteilsbildung zu fördern, zur gesellschaftlichen Mitwirkung anzuregen und die Demokratie zu stärken.

Das Berufsfortbildungswerk ist seit 1953 bewährter Bildungsdienstleister für Unternehmen und Arbeitnehmer*innen. Das bfw berät, qualifiziert und bildet aus. Es betreut, beschäftigt und vermittelt. Durch innovative Bildungskonzepte und Beschäftigungsprojekte trägt es zum Erhalt und Ausbau der individuellen Qualifikation bei.

Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) und das Gesetz zur Ordnung des Handwerks (Handwerksordnung – HwO) bilden die gesetzlichen Grundlagen für die Berufsbildung und das Prüfungswesen.


Nach oben